Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Portugal

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638149

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Entspannt zwischen goldenen Felsen

    Unterwegs an der Felsalgarve bei Lagos

    Entspannt zwischen goldenen Felsen
    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Lagos
    Reisepreis: ab € 188,- p.P. bei 2 Personen
    ab € 307,- p.P. bei 2 Personen in der Hauptsaison
    Highlights: ✓ gemütliche Unterkunft mit Pool
    ✓ einzigartige Felsklippen und goldene Strände
    ✓ entspannter Bummel durch die Altstadt von Lagos

    Zwischen den goldenen Stränden, den Felsklippen und Fischerbooten haben wir, nur eine halbe Stunde von Portugals Badeorten wie Albufeira und Portimão entfernt, einen stimmungsvollen Ort für den Abschluss Ihrer Reise gefunden. Die Westalgarve ist mit der täglich wehenden, erfrischenden Meeresbrise und der einzigartigen Felsenküste nicht umsonst eines der beliebtesten Urlaubsziele Europas. Sie verbringen drei Nächte in der Nähe der Strände in einer gemütlichen Quinta mit Swimming-Pool und Garten bei Lagos. Machen Sie ein Foto beim berühmten Kap Sao Vicente, probieren Sie die frischen Gerichte der Gegend und nehmen Sie sich die Zeit, am Strand zu entspannen.

    Übernachtung: 3 Nächte in ruhiger Umgebung mit Swimming-Pool, je nach Verfügbarkeit buchen wir für Sie ein Studio ohne Frühstück oder ein Doppelzimmer mit Frühstück Kategorie 3
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück
    • weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Mietwagen

    • evtl. Mautgebühren

    Leckereien an der Westalgarve

    Orangenverkäufer am Straßenrand

    Tag 1 – Ankunft Algarve im Portugal Urlaub

     

    Folgen Sie der Autostrada do Sul südwärts zur Algarve. Die Hügel der Serra de Monchique, die Windmühlen und verschlafenen Bergdörfer wechseln einander ab, bis am Horizont das Meer auftaucht. Sie lassen die vollgebauten Touristenzentren wie Albufeira und Portimão links liegen und kommen am späten Vormittag bei Ihrem gemütlichen Appartement mit Swimming-Pool an. Zu Fuß sind Sie in rund 10 Minuten bei einigen kleinen Sandstränden und von Ihrer Bleibe aus können Sie einfach aufs Rad steigen, um eine Tour entlang der Orangenbäume und Klippen zu machen und ins Meer zu springen. Probieren Sie den schmackhaften, beliebten “Cataplana”- Fischeintopf (es gibt ihn auch mit Fleisch) mit einem Glas Vida Nova Wein bei der portugiesischen Taverna von Pedro um die Ecke.

    entspannen an den schönsten Stränden

    entspannen an den Stränden der Westalgarve

    Tag 2 und 3 – Relaxen am Strand, Hügeldörfer und Cabo São Vincente

     

    Mit dem Rad zum Strand, im Swimming-Pool planschen oder die umliegenden Dörfer erkunden. Machen Sie in den nächsten Tagen einfach wozu Sie Lust haben. Wir haben am Morgen den Gemüse-, Obst- und Fischmarkt in Lagos besucht, um Proviant für den Strand zu kaufen. Bepackt mit Wasser, Brot, Oliven, und Obst sind wir mit dem Rad über eine schöne Klippenroute zu den Strandbuchten am Meer gefahren. Hier haben wir bis zum späten Nachmittag die herrliche Sonne genossen. Zwischendurch sind wir ins erfrischend kühle Meer gesprungen. Der Atlantik ist wirklich viel kühler als das Mittelmeer.

     

    Algarve: typische Gewürze in Portugal

    Alle Zutaten für Piri Piri – auf dem Markt in Lagos

     

    Die Küstenstraße nach Cabo São Vincente, dem sogenannten „Ende der Welt“, war für uns echt die Mühe wert. Durch den starken Atlantikwind kann man sich hier, ob im Hochsommer oder nicht, an jedem Tag im Jahr einen frischen Wind um die Nase wehen lassen. Die Aussichten, der Leuchtturm und die Festungsanlage bieten schöne Fotomotive. Das Kap war das letzte Stückchen Festland, das die Seefahrer sahen bevor Sie monate- oder jahrelang von Portugal aus aufs weite Meer fuhren. Viele Portugal-Reiseführer empfehlen Ihnen das Kap im Sonnenuntergang zu besuchen. Allerdings sind Sie dann hier nicht alleine und somit ist es eigentlich weniger romantisch, als man denkt. Wir haben stattdessen auf dem kleinen Strand Senhora da Rocha mit seiner weißen Kapelle, die stolz auf dem Felsen thront, einen wirklich romantischen Sonnenuntergang genossen und tolle Fotos gemacht.

    Tag 4 – Abreise

    Spaziergang am Strand

    ein entspannter Spaziergang am Strand

     

    Je nach Abflugzeit können Sie am letzten Tag von Ihrem Portugal Urlaub noch in vollen Zügen Sonne, Meer und Strand genießen. Im Anschluss fahren Sie in einer Stunde zum Flughafen von Faro, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben und von Portugal zurück nach Deutschland fliegen. Haben Sie noch nicht genug von der Algarve und sind Sie neugierig auf die unbekannte Ostseite der Küste? Verlängern Sie dann Ihre Reise um den Baustein Mit Vasco da Gamba auf Fang gehen, bei dem Sie den Fischmarkt von Olhão in der Nähe von Tavira besuchen, mit einem lokalen Fischer unterwegs sind und auf den Lagunenstränden der kleinen Inseln vor der Küste relaxen.