Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 149

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag:  10:00 – 16:00 Uhr

    Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Geld & Währung in Portugal

    Im EU-Land Portugal zahlen Sie mit dem Euro. Die portugiesischen Banken haben normalerweise von montags bis freitags von 08:30 bis 15:00 Uhr geöffnet.

    Geld abheben

    Bankautomat in der Stadt

    Geld abheben am Automat

    In so gut wie allen Städten und Dörfern können Sie mit Ihrer EC-Karte bei den sogenannten Multibancos (Geldautomaten) Geld abheben. Diese Multibancos liegen in der Nähe der Banken oder in großen Einkaufszentren. Die portugiesischen Geldautomaten bitten Sie manchmal um eine Geheimzahl mit sechs Ziffern. Geben Sie dann trotzdem einfach Ihre vierstellige Geheimzahl ein. Die Gebühren für das Abheben liegen abhängig von Ihrer Bank zwischen drei – und sechs Euro. Es kann auch einmal vorkommen, dass ein Geldautomat nicht funktioniert, nehmen Sie deshalb zu Beginn Ihrer Reise auf jeden Fall etwas Bargeld mit. In Supermärkten, an Tankstellen und in größeren Geschäften können Sie auch oft mit Ihrer EC-Karte zahlen. In kleinen Geschäften und Restaurants geht dies meistens nicht.

    Kreditkarte

    In großen Tankstellen, Mietwagenfirmen, Hotels und Restaurants können Sie mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Es kommt immer häufiger vor, dass Sie dabei auch die Geheimzahl eingeben müssen. Für Ihre Automiete ist eine Kreditkarte unentbehrlich, denn diese wird vorübergehend mit der Kaution für Ihr Mietauto belastet. Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte Geld abheben, zahlen Sie meist zwei – bis fünf Prozent des abgehobenen Betrages an Gebühren, mindestens jedoch fünf Euro.

    Traveller-Schecks

    Eigentlich benötigen Sie keine Traveller-Schecks auf Ihrer Portugalreise, denn Sie können überall Geld abheben, sodass es nicht nötig ist, mit viel Bargeld herumzulaufen. Traveller-Schecks sind praktisch, weil das Geld bei einem Verlust versichert ist. Der Nachteil ist, dass Sie diese nur noch bei sehr wenigen Banken eintauschen können. Daher raten wir Ihnen von einer Nutzung der Traveller-Schecks ab.