Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 149

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Begegnungen

    Lebensart in Portugal

    Plausch auf dem Balkon

    Begegnungen in Portugal

    Die Portugiesen sind freundlich und auch ein bisschen schüchtern, fragen Sie darum immer erst nach, ob Sie ein Foto machen dürfen. Familie und gute Freunde begrüßen einander mit zwei Küsschen auf die Wange, sowohl Männer als auch Frauen. Es gibt keine echte Machokultur. Trotzdem sieht man in Cafés hauptsächlich Männer (und ältere Frauen, die ihre Männer suchen). Wenn Sie in ländlichen Gegenden, wie zum Beispiel im Alentejo unterwegs sind, werden Sie erstaunt sein, wie herzlich und interessiert die Portugiesen Ihnen gegenüber sind. So ist es keine Seltenheit, dass Sie nach einem netten Plausch mit Händen und Füßen einfach zum Abendessen im Familienkreis eingeladen werden.

    Manchmal muss man sich als Reisender besonders in den ländlichen Gebieten etwas in Geduld üben – hier ticken die Uhren langsamer und die Portugiesen sind durch nichts aus der Ruhe zu bringen.

    Siesta

    Mittagessen zu Hause

    Siesta in Portugal

    Sie denken vielleicht, dass es die Siesta nur in Spanien gibt, aber dem ist überhaupt nicht so: Portugal ist die Heimat der Siesta. Zwischen zwölf und 15 Uhr schließen die Geschäfte und die meisten Portugiesen gehen nach Hause, um zusammen mit der Familie ein ausgiebiges Mittagessen zu genießen und sich zu unterhalten. So wird die starke Familienbande gepflegt. Es kommt kaum noch vor, dass man während der Siesta bei der Tageshitze auch wirklich ein Nickerchen macht.